Zurück zur Übersicht

11.11.2019

Windows 10 im Fokus der deutschen Datenschutzaufsichtsbehörden

Microsoft Windows 10 sendet täglich tausende "Diagnose-Daten" an US-amerikanische Server. Die deutschen Aufsichtsbehörden sehen das kritisch. Seit dem 07.11.2019 gibt es ein Prüfschema, um die Rechtmäßigkeit von Windows 10 zu beurteilen. Das Ergebnis ist wohl: Keine Chance. Was tun?

 Windows 10 im Fokus der Aufsichtsbehörden.pdf


Zurück zur Übersicht